Warenkorb:
leer

Lebenswege verstehen

»Meine lieben Kinder« und »Fragen an meinen Vater«

Autor/Hrsg.: Schmeckenbecher, Otto/Kabitz, Ulrich/Heyn, Gottfried/Schätzel, Michael
Erscheinungsjahr: 2014
ISBN: 978-3-7675-7147-1
Reihe: Altes und Neues aus der lutherischen Kirche (NF) Kirchengeschichtliche Lesebücher, Band: 2
Seiten: 120, 10 Abb., Lesebändchen
Ausstattung: Hardcover mit Lesebändchen

Herausgegeben von Gottfried Heyn und Michael Schätzel. Mit Beiträgen von Maria Kühn und Ida Schmeckenbecher.

»Meine lieben Kinder« sind im Frühjahr 1945 niedergeschriebene Lebenserinnerungen. Sie sind ein Vermächtnis an die Familie, die durch die Wirren des Kriegsendes in alle Winde zerstreut war. Die Erinnerungen liefern interessante Details zur Geschichte der lutherischen Freikirchen in Deutschland in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.
»Fragen an meinen Vater« sind formuliert von einem Pfarrerssohn, den sie sein Leben lang begleiteten. Die Antworten erwachsen zum Teil aus seinen Erinnerungen, da das Gespräch mit dem Vater nie stattgefunden hat. Vieles bleibt unbeantwortet. Die Fragen an den Vater werden zu Fragen an das eigene Leben.

Otto Schmeckenbecher (1887–1965) war Pastor der Evangelisch-Lutherischen Freikirche.
Dr. Ulrich Kabitz (*1920) war Lektor des Christian-Kaiser-Verlags in München. Sein Vater Richard Kabitz war der erste Herausgeber des Feste-Burg-Kalenders.
 

Autoren / Herausgeber

Rezensionen

Umschlagbild: Lebenswege verstehen

DE: 16,90 €
AT: 17,37 €

Inhaltsverzeichnis als PDF anschauen

als Buch kaufen

Als eBook erhältlich bei:

Logo Ciando Logo ebook.de e-Book-Logo