Warenkorb:
leer

Festhalten und Fortschreiten

Karl Friedrich August Kahnis (1814-1888) als lutherischer Theologe

Autor/ Hrsg.: Stolle, Volker
Erscheinungsjahr: 2011
ISBN: 978-3-7675-7153-2
Reihe: Kontexte. Neue Beiträge zur historischen und systematischen Theologie, Band: 43
Seiten: 366
Ausstattung: Hardcover mit 2 Abbildungen

Im Jahr 1861 löste das Erscheinen der »Lutherischen Dogmatik« von Karl Kahnis, Professor für Dogmatik und Kirchengeschichte an der Universität Leipzig, eine Diskussion über ihren lutherischen Anspruch aus. Kahnis verband den konfessionellen Standpunkt mit einer historisch-kritischen Auslegung von Bibel und Bekenntnis, Treue zum Überlieferten mit Streben nach Erneuerung. Er erkannte geschichtliche Entwicklungen als Prozesse des Wandels und versuchte, ihnen auch selbst Impulse zu geben, was von seinen Zeitgenossen durchaus kritisch rezipiert wurde.
Dieses Buch bietet eine Übersicht über die theologischen Grundlagen Karl Kahnis', es analysiert und hinterfragt ihre Struktur und Argumentation unter Rückbezug auf Kahnis' Biografie.

 

The German Lutheran theologian Karl Kahnis (1814–1888), president of Leipzig University, combined traditional biblical exegesis and confessional positions with innovation of historical progress, and therefore had to face criticism as well as approval.

Autoren / Herausgeber

Rezensionen

Umschlagbild: Festhalten und Fortschreiten

DE: 47,90 €
AT: 49,24 €

Inhaltsverzeichnis als PDF anschauen

als Buch kaufen

Blick ins Buch – kostenfrei

Als eBook erhältlich bei:

Logo Ciando Logo ebook.de e-Book-Logo